· 

Punkteteilung gegen TuS Eintracht.

Bei sehr regnerischem Wetter musste unsere 1. Herren heute gegen die Gäste vom TuS Eintracht Bielefeld spielen.

 

Die ersten 20 Minuten hat die Mannschaft von Thomas Schmidtke total verschlafen. Bereits in der 18. Minute fiel das 2:0 für die Gäste. Das zweite Tor war der Weckruf für unsere Erste. Bereits 2 Minuten später konnte Christian Boltz den 2:1 Anschlusstreffer erzielen.

 

Von da an machte unsere 1. Herren das Spiel. Man ließ dem Gegner nur wenig Raum, sodass es die Gäste kaum aus der eigenen Hälfte schaffte. Trotz einiger guter Chancen konnte das Team nicht zum Ausgleich treffen.

 

In der zweiten Hälfte ließ die Überlegenheit etwas nach. Die Gäste kamen hin und wieder vor das Versmolder Tor, konnten dort aber nur wenig gefähliche Schüsse in Richtung Tor bringen.

 

Im Spiel nach vorne hatte unsere Erste nach dem Seitenwechsel nur noch wenige Ideen. Durch die Wechsel von Trainer Thomas Schmidtke kam etwas frischer Wind in die Partie.

 

Die Versmolder konnten zunehmend Druck auf die Abwehr vom TuS Eintracht ausüben. Der Ball wollte jedoch nicht ins Tor.

Anders in der 82. Minute: Der Freistoß von Justin Schröder wurde noch vom Abwehrspieler etwas abgefälscht und landete im Tor. Das Team gab noch einmal alles um noch den Siegtreffer zu erzielen. Dies gelang jedoch nicht mehr.

 

Alles in einem geht die Punkteteilung in Ordnung, wenn auch ein Sieg für unsere Erste verdient gewesen wäre. Doch manchmal reichen den Gästen 20 gute Minuten aus um Punkte mit nach Hause zu nehmen können.

 

(JS)

 

Aufstellung:

Richter, Wolf, Gessat, Sanddkühler, Redecker, Martens, Herz, Weinreich, Daut, Deutschmann, Boltz

 

Einwechslungen:

46. Minute Schröder für Boltz

52. Minute Nöcker für Wolf

73. Minute Strathkötter für Daut

 

Ergänzungsspieler:

Consbruch, Amsbeck, Le

 

Das nächste Spiel:

TSV Amshausen - Spvg. Versmold

Sonntag, 27.10.2019 15:00 Uhr

Sportplatz Amshausen


Bilder vom Spiel findet ihr unter Fotos & Archiv.