· 

Torloses Remis in Häger!

Gestern Abend hat unsere Erste beim SV Häger gespielt. Schon vor dem Spiel war klar, dass es für unsere erste Herren nicht einfach wird.

 

Von Beginn an war das Spiel sehr ausgeglichen mit guten Chancen auf beiden Seiten. Unsere 1. Herren hatte mit dem starken Wind zu kämpfen, sodass viele Bälle nicht ankamen oder sich in der Luft wegdrehten. Trotzdem erspielten sie sich mit einem schnellen Spielaufbau einige gute Torschüsse.

 

Nach der Halbzeit wendete sich die leichte Überlegenheit unserer Mannschaft in Richtung Häger. Das Team um Thomas Schmidtke schaffte es nicht immer, die Bälle zum eigenen Mann zu klären. So nahm man Häger viel Arbeit ab, einen neuen Angriff zu starten.

 

Dank einer sicher stehenden Viererkette konnte Häger nur wenig aus den Ballgewinnen machen. Lediglich über die Ecken wurden sie gefährlich, da konnte jedoch Keeper Marvin Richter den Kasten sauber halten. Gegen Ende des Spiels konnte unsere Erste noch einmal über die rechte Seite einige Akzente setzen.

In diesem Spiel hätte keine der beiden Mannschaften den Sieg verdient gehabt. In der ersten Hälfte war unser Team etwas stärker, in der zweiten die Gastgeber aus Häger. Jedoch hat konnte kein Team ein Tor erzielen. Deswegen geht das 0:0 vollkommen in Ordnung.

 

(JS)

 

Aufstellung:

Richter, Redecker, Sandkühler, Gessat, Wolf, Martens, Herz, Daut, Schröder, Deutschmann, Boltz

 

Einwechslungen:

73. Minute Farina für Boltz

82. Minute Le für Schröder

 

Ergänzungsspieler:

Consbruch, Amsbeck, Ueckmann, Strathkötter, Nöcker

 

Das nächste Spiel:

Spvg. Versmold – TuS Eintracht Bielefeld

Sonntag, 20.10.2019

Anstoß: 15:00 Uhr

Kurt-Nagel-Parkstadion


Bilder vom Spiel findet ihr unter Fotos & Archiv.