· 

Sieg im Spitzenspiel!

Unsere erste konnte sich im Spitzenspiel gegen den BV Werther mit 3:2 durchsetzten.

 

Die Mannschaft ist heute nicht gut ins Spiel gekommen. Die ersten 20 Minuten konnten die Gastgeber aus Werther das Spiel klar dominieren. In der 20. Minute gab es dann das erste Tor für die  Gastgeber (Eigentor).

 

Das war der Wachruf für die Mannschaft: Sie spielten ihr schnelles Spiel mit vielen direkten Pässen. So konnte Christian Boltz in der 38. Minute ausgleichen. Werther war überhaupt nicht mehr im Spiel.

 

In der 45. Minute folgten zwei weitere Treffer durch Henry Deutschmann und Philipp Wolf zum 3:1 Halbzeitstand aus unserer Sicht.

 

Nach der Halbzeit war es zunächst ein ausgeglichenes Spiel. In der 55. Minute konnte dann Werther den 3:2 Anschlusstreffer erzielen (FE).

 

Die Gastgeber kamen immer mehr zu guten Chancen. Gleichzeitig konnte unsere Erste ihre Konter nicht mehr zuende spielen. Der letzte Pass endete immer ungenau beim Gegner. Dennoch konnte unsere Erste die Führung bis zum Schluss verteidigen.

Insgesamt war es ein durchwachenes Spiel von unserer Ersten. Der Sieg ist an Hand der Spielanteile vielleicht etwas glücklich, aber auf Grund der kämperischen Leistung trotzdem verdient.

 

(JS)

 

Aufstellung:

Richter, Wolf, Sandkühler, Daut, Redecker, Nöcker, Weinreich, Herz, Schröder, Deutschmann, Boltz

 

Einwechslungen:

61. Minute Farina für Nöcker

77. Minute Strathkötter für Schröder

90. Minute Le für Farina

 

Ergänzungsspieler:

Consbruch, Amsbeck, Ueckmann

 

Das nächste Spiel:

Spvg. Versmold - SV Ubbedissen

Sonntag, 22.09.2019

Anstoß: 15:00 Uhr

Kurt-Nagel-Parkstadion


Fotos vom Spiel findet ihr unter Fotos & Archiv.