· 

Saisonauftakt nicht geglückt!

 

Unsere 1. Herren hat ihr erstes Saisonspiel bei SuK Canlar Bielefeld mit 3:1 verloren.

 

 

Die erste Halbzeit begann vielversprechend. Christian Boltz traf in der 13. Minute das Aluminium und einige weitere sehr gute Chancen wurden herausgespielt. In der 29. Minute traf Philipp Wolf zum 1:0 Führungstreffer.

 

Die Führung war zu dem Zeitpunkt absolut verdient, denn Versmold war bis dahin die überlegene Mannschaft. Canlar kam kaum ins Spiel und ihnen gelang nur selten ein Torschuss.

 

Auch nach dem Führungstreffer erarbeitete sich die Mannschaft weitere Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten.

So ging es mit einer 1:0 Führung in die Pause.

 

Den Beginn der zweiten Halbzeit schien die Mannschaft etwas verschlafen zu haben. Nachdem ein Ball im 16er nicht richtig geklärt werden konnte, konnte der Bezirksliga-Absteiger den 1:1 Ausgleich erzielen.

 

Der Gastgeber kam viel besser ins Spiel, dennoch gelang unserem Angriff noch einige Torschüsse, die wiederum nicht genutzt werden konnten. Nach einer nicht genutzten Torchance gelang Canlar ein gut ausgespielter Konter, der zur 2:1 Führung führte (73. Minute).

 

Obwohl die Mannschaft um Thomas Schmidtke nicht nach ließ, konnte der Ausgleich nicht erzielt werden. In der 88. Minute gelang den Gastgebern dann der 3:1 Endstand.

 

 

Die Höhe der Niederlage spiegelt leider nicht den Spielverlauf wider. Dennoch kann man an die Leistung aus der ersten Halbzeit anknüpfen und dann ist nächste Woche gegen Hillegossen hoffentlich mehr drin!

 

Kader:

Richter, Redecker, Gessat, Sandkühler, Le, Martens, Herz, Weinreich, Nöcker, Deutschmann, Boltz

 

Einwechslungen:

16. Minute Wolf für Herz

68. Minute Strathkötter für Nöcker

 

Ergänzungsspieler:

Daut

 

Das nächste Spiel: 

Spvg. Versmold - TuS Hillegossen

Sonntag, 18.08.2019

Anstoß: 15:00 Uhr

Kunstrasenplatz Schulstraße

 

(JS)


Fotos vom Spiel findet ihr hier