· 

Erste mit drei Punkten aus Bielefeld!

Was wie ein klarer Erfolg aussieht, stand 30 Minuten in Halbzeit 2 auf "Messers Schneide".

 

Doch der Reihe nach. In Hälfte 1 hatten wir das Spiel sicher im Griff und führten bereits nach 6 Minuten durch Tom mit 1:0.

 

Als Conny dann gefoult wurde, konnte Jan mit dem fälligen Elfmeter (berechtigt auch ohne Videobeweis) die 2:0 Führung erzielen.

 

Noch vor der Pause erzielte "Stratze" mit einem abgefälschten Schuss das 3:0. So wurden die Seiten gewechselt.

 

Wir Zuschauer gingen von einer ruhigen 2. Halbzeit aus. Doch weit gefehlt. Bereits kurz nach Wiederanpfiff erzielte Cosmos den 1:3 Anschlusstreffer und witterte nun wieder "Morgenluft".

 

Wir zogen uns zurück und kassierten prompt das 2:3. Nun wurde das Spiel sehr hektisch und unsere Jungs standen plötzlich nicht mehr so sicher.

 

Es gab Chancen auf beiden Seiten ohne das weitere Tore fielen. Wir mussten bis zur 85. Minute zittern, ehe Matti nach schöner Vorarbeit von Dennis das erlösende 4:2 erzielte. 

Aber der Schiri ließ 6 Minuten nachspielen und es ging weiter hin und her. Nach einem Konter war es wieder Dennis, der Conny auflegte und dieser schoss dann den 5:2 Endstand.

 

Jetzt ist erst einmal eine Woche Pause und dann kommt das letzte Heimspiel der Saison gegen SV Ubbedissen.

 

Bis dann Euer Rainer

 

Aufstellung: 

Consbruch, Herz, Biesler, Bulanov, Fontenla, Boltz, Piee, Gessat, Meyer-Sickendiek, Nöcker, Martens

 

Einwechslungen: 

24. Minute Strathkötter für Nöcker

36. Minute Arslan für Fontenla

46. Minute Ruscak für Martens

 

Ergänzungsspieler: 

Richter 

 

Das nächste Spiel: 

Spvg. Versmold - SV Ubbedissen

Sonntag, 19.05.2019

Anstoß: 15:00 Uhr

Kurt-Nagel-Parkstadion