· 

F1 mit sehr gutem Start in der A-Liga!

Bereits am Samstag hatte unsere F1-Jugend ihre erste Spielrunde in der Kreisliga A. Die Trainer Marvena und Guido waren gespannt, wie sich die Kids nach der Ummeldung eine Liga höher schlagen würden.

 

Bereits im ersten Spiel zeigte sich, dass die Ummeldung genau die richtige Entscheidung für die Weiterentwicklung der Kids war: Gegen den SC Bielefeld ging man direkt mit 2:0 in Führung. 

 

Im Laufe des Spiels wurden die Kids nachlässiger, sodass SCB immer mehr Raum bekam und besser ins Spiel kommen konnte. Die Mannschaft musste die Führung aus der Hand geben und kurz vor Schluss fiel dann der 2:3 Siegtreffer für SC Bielefeld. 

 

Im zweiten Spiel wurde den Kids dann bewusst, was es heißt, eine Liga höher zu spielen: Denn auch in der F-Jugend spielen einige Mannschaften schon sehr körperbetont. Dies verunsicherte einige aus der Mannschaft von Marvena und Guido. Die Mannschaftsleistung an sich, litt aber nicht unter der Umstellung, sodass das Spiel gegen den TuS Quelle lange ausgeglichen war. 

Dennoch fehlte zum Schluss etwas die Kraft und Konzentration. So verlor man das Spiel mit 5:3.

 

Im dritten und letzten Spiel traf man auf einen sehr fairen TuS Fichte Bielefeld. Mittlerweile hatten sich die Kids an die andere Spielweise und lange Zeit begegnete man sich auf Augenhöhe. Letztendlich konnte unsere F-Jugend kurz vor Schluss den Siegtreffer zum 3:22 erzielen.

 

Beide Trainer sind sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung, die Spiel für Spiel besser wird und dass die Kids sich bemerkenswert schnell an die schnellere und körperbetonte Spielweise einstellen konnten.

 

Für unsere F1-Jugend ist es ungewohnt mal Spiele zu verlieren, doch die Ummeldung war der richtige Schritt um die Weiterentwicklung der Kids angemessen zu fördern. Super, dass sie so gut mithalten können!! Deswegen ein ganz großes Lob auch vom Vorstand für diese Leistung!