· 

F2-Jugend mit guter Spielrunde!

Am Samstag hatte unsere F2-Jugend ihre erste Spielrunde des Jahres außerhalb der Sporthalle. 

 

Im ersten Spiel gegen den BV Werther hatten die Kids keine Probleme ein paar Tore zu schießen, unter anderem auch weil der Gegner schwächer als sonst in das Spiel gestartet ist. So konnten sie das Spiel 4:1 für sich entscheiden. 

 

Im zweiten Spiel mussten die Kids um Trainer Laurin Heinsch Lehrgeld bezahlen. Sie vergaben gegen den TuS Jöllenbeck eine 3:1 Führung. Beim Stand von 4:4 war der Ehrgeiz bei allen Spielern geweckt, ein Tor schießen zu wollen. Trotzdem, oder vielleicht deswegen, verloren sie das Spiel durch einen Konter mit 4:5. 

Im letzten Spiel haben die Kids die Niederlage verdaut und waren wieder voll da. Durch ein sehr konzentriertes Spiel von beiden Seiten wurden viele gute Chancen erspielt, die unsere Mannschaft besser nutzen konnte als der Gegner. Das Spiel gegen den Gastgeber TuS Dornberg konnten die Kids so mit 3:1 für sich entscheiden. 

 

Fazit: Trotz zweier verdienter Siege ist Trainer Laurin mit der Spielrunde nicht ganz zufrieden. Die Leistung der Kids war zwar super, nur leider beruhten viele Tore auf Einzelaktionen unserer talentierten Spieler und nicht auf Team-Arbeit. Daran möchte er in den nächsten Traningseinheiten arbeiten. 

 

Aber Hauptsache ihr hattet viel Spaß! Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich absolvierten Spielrunde!