· 

1. Herren mit Kantersieg!

Gegen einen völlig überforderten Gegner aus Altenhagen konnten unsere Jungs auch in dieser Höhe verdient mit 7:0 gewinnen und damit 3 Punkte auf der Habenseite verbuchen.

 

Bereits nach 9 Minuten gingen wir durch Conny B. mit 1:0 in Führung und nur 5 Minuten später erhöhte Dennis B. auf 2:0.

 

Auch in der Folgezeit waren wir spielbestimmend, weitere Tore fielen allerdings bis zur Pause nicht.

 

Doch die gab es dann im 2. Abschnitt gleiche reihenweise. Conny mit seinem 2. Treffer erhöhte nach 50 Minuten auf 3:0 und 10 Minuten später war es Mathieu P. zum 4:0.

 

Jetzt war der Bann endlich gebrochen und Altenhagen steckte auf. So waren die Tore zum 5:0 durch einen Elfmeter von Kapitän Jan-Hendrik, das 6:0 durch Ruben Herz und das 7.0 durch Pascal Strathkötter die logische Folge. 

Das Ergebnis darf bei diesem schwachen Gegner nicht überbewertet werden, gibt aber sicher Motivation für das kommenden Spiel in Brackwede. Gut gemacht, Jungs!

 

Bericht: Rainer Biesler

 

Aufstellung: 

Consbruch, Biesler, Bulanov, Boltz, Dürksen, Gessat, Wolf, Kohlrautz, Nöcker, Martens

 

Einwechslungen: 

46. Minute Herz für Boltz

63. Minute Meyer-Sickendiek für Nöcker

71. Minute Strathkötter für Piee

 

Das nächste Spiel: 

SV Brackwede - Spvg. Versmold 

Sonntag, 28.10.2018

Anstoß: 15:00 Uhr 

Böllhoffstadion Bielefeld


Fotos vom Spiel findet ihr im Fotoarchiv.