· 

1. Herren siegt in Häger!

Nach der unglücklichen Niederlage letzten Sonntag gegen Werther wartete mit Häger wieder ein Meisterschaftsfavorit auf uns.

 

Trotz einiger Ausfälle konnten wir in einem guten Spiel von unserer Seite dieses Mal verdient mit 4:2 die Oberhand behalten.

 

Bei strömendem Dauerregen und einem peitschendem Wind gingen wir nach 10 Minuten durch einen strammen Schuss von Ruben, der noch abgefälscht wurde, mit 1:0 in Führung.

 

Wir kamen mit den widrigen Platz- und Wetterverhältnissen besser zurecht und konnten nach 20 Minuten durch einen 20m Schuss von Olli mit 2:0 in Führung gehen.

 

Der Gegner zeigte Wirkung, gab aber nie auf und kam noch vor der Pause zum 1:2 Anschlusstreffer.

 

Die ersten 25 Minuten in Halbzeit 2 gehörten uns und wir gingen hoch verdient durch eine schöne Einzelleistung von Tobias mit 3:1 in Führung.

 

Eigentlich schien das Spiel nun gelaufen. Doch 11 Minuten vor dem Ende waren sich Niklas und Kohli nicht einig und Häger konnte verkürzen. 

Nun gab es nochmal bange Minuten zu überstehen, aber wir konnten diese Drangphase mit Kampf und Geschick überstehen und sogar nach einem Torwartfehler der Gäste noch einen Treffer (Olli) erzielen. 

 

Insgesamt ein verdienter Sieg aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Super gemacht, Jungs !!!!!

 

Nun gegen Eintracht am kommenden Wochenende noch eine Dreier nachlegen und wir sind wieder im Soll !

 

Aufstellung:

Consbruch, Kohlrautz, Wolf, Boltz, Herz, Biesler, Fontenla, Gessat, Meyer-Sickendiek,  Piee, Bulanov

 

Einwechslungen: 

68. Minute Nöcker für Meyer-Sickendiek

89. Minute Dürksen für Wolf

 

Ergänzungsspieler:

Strathkötter

 

Das nächste Spiel: 

Spvg. Versmold - TuS Eintracht Bielefeld

Sonntag, 30.09.2018

Anstoß: 15:00 Uhr

Kurt-Nagel-Parkstadion