· 

1. Herren verliert in der 92. Minute!

Ein gutes Spiel unseres Teams wurde leider nicht belohnt.

 

Bis zur 92. Minute hielten wir ein verdientes 1:1, ehe ein Nachschuss nach einem Freistoß die Führung für Werther brachte.

 

Es kam noch einmal Hoffnung auf, denn im Gegenzug gab es auch für uns einen Freistoß 20 Meter vor dem Tor.

 

Leider konnte der Torwart halten und direkt im Gegenzug machte Werther das 1:3.

 

Aus meiner Sicht war es unser bestes Saisonspiel und da ist es am Ende ärgerlich für Spieler, Trainer und Fans, wenn man ohne Punkt dasteht. 

 

Aber sehen wir das Positive : Die Leistung stimmte und mit der Einstellung sollte wir bald die unteren Ränge verlassen. Torschütze für uns war Ruben.

Nächsten Sonntag geht es dann nach Häger, was sicher auch nicht leicht wird.

 

Aufstellung: 

Consbruch, Wolf, Rinderhagen, Boltz, Herz, Martens, Gessat, Biesler, Fontenla, Meyer-Sickendiek, Bulanov

 

Einwechslungen:

46. Minute Piee für Meyer-Sickendiek

88. Minute Nöcker für Piee

90. Minute Farina für Bulanov

 

Ergänzungsspieler: 

Kohlrautz, Gürlich, Strathkötter

 

Das nächste Spiel: 

SV Häger - Spvg. Versmold 

Sonntag, 23.09.2018

Oberwelland-Park


In der Bildergalerie findet ihr die Fotos vom Spiel.