· 

Punkt beim Tabellenführer!

Auf einem extrem kleinen Kunstrasenplatz konnten unsere Versmolder Jungs einen verdienten Punkt mit nach Haus nehmen.

 

Spielanteile hatte Senne zwar etwas mehr, wir standen aber sehr kompakt und hatten insgesamt drei mal Pech mit Aluminiumtreffern.

 

Als Senne dann kurz vor der Pause mit der ersten richtigen Chance 1:0 in Führung ging, drohte sich das Spiel zu wenden. Aber Senne konnte die Überlegenheit nicht in Tore ummünzten und wir bekamen nach 75 Minuten nach einem Foul an Dennis einen berechtigten Elfmeter zugesprochen, den Andre zum umjubelten 1:1 einschoss.

 

Danach versuchte Senne alles, aber wir hatten weiterhin die besseren Chancen. Am 

Ende war das Unentschieden aus meiner Sicht ein gerechtes Ergebnis. Gut gemacht Jungs!

 

Bericht: Rainer Biesler

 

Bilder vom Spiel könnt ihr im "Vereinsheim" ansehen.

 

Kader: 

Richter, Rinderhagen, Grunwald, Boltz, L. Redecker, Wolf, Bojko, Gessat, Biesler, C. Bulanov, Kohlrautz

 

Einwechslungen: 

55. Klein für L. Redecker

78. Nöcker für Wolf

85. Strathkötter für Grunwald

 

Ergänzungsspieler:

Piee, Farina, Thomelcik