· 

A-Jugend siegt in Bielefeld!

Trotz eines stark minimierten Kaders konnte sich unsere A-Jugend in einem wichtigen Spiel beim TuS Eintracht Bielefeld mit 3:4 durchsetzten. 

 

In der 5. Minute ging das Team um Guido Heinsch durch ein gutes Zuspiel von Stefano Farina zu Laurin Heinsch mit 0:1 in Führung. 

 

Die nächsten 20 Minuten war die Spvg. die spielbestimmende Mannschaft. Durch einen unglücklichen Fehler im Aufbauspiel kassierten die Jungs allerdings in der 36. Minute den Ausgleich zum 1:1.

 

Nur drei Minuten später gelang ihnen durch einen Sonntagsschuss bei einer Ecke die 2:1 Führung. Die Jungs der Spvg. waren wie gelähmt, wenige Minuten nach dem Ausgleich und dem Führungstreffer für den TuS wurde die Spvg. mit Torerfolg zum 3:1 ausgekontert.

 

Die Chancen doch noch Punkte aus Bielefeld mitzunehmen, wurden durch den 

Anschlusstreffer von Stefano Farina kurz vor der Pause gewahrt. 

 

Trainer Guido hat in der Halbzeitpause die richtigen Worte für die Jungs gefunden. Die Spvg. erhöhte noch einmal den Druck auf den Gastgeber und wurde in der 60. Minute dafür belohnt. Stefano Farina traf ein zweites mal, diesmal zum 3:3 Ausgleich. 

 

Die Mannschaft merkte, dass bei den Gastgebern langsam die Kraft nachließ und setzte im Spiel nach vorne kämpferisch noch einen drauf. Dafür wurden sie 15 Minuten vor Schluss mit dem Siegtreffer durch Luan Qorri belohnt. 

 

Am Ende ein verdienter Sieg für unsere A-Jugend gegen den TuS Eintracht Bielefeld.

 

Kader: 

Consbruch, Ertala, Vesovic, Lema, Rolle, Qorri, Ruscak, Farina, Sousa Farira, Wiebe, L. Heinsch, Hakobyan