· 

1. Herren siegt mit 5:0 gegen Ubbedissen!

Ein auch in dieser Höhe verdienter 5:0 Sieg gegen Ubbedissen!

 

Heute war unser Team dem Gegner in allen Belangen überlegen und der Sieg hätte noch höher ausfallen können.

 

Darüberhinaus war es ein "Boulanov-Festival". Dieses Mal stahl allerdings Alex seinem Bruder Cornelius mit 4 Treffern in Folge die Show. Aber dieser wollte nicht nachstehen und erzielte mit dem

5:0 seinen 15. Saisontreffer!!

 

Ich finde es auch toll, dass gerade unsere jungen Spieler immer besser in Schwung kommen. Wichtig ist Einsatzzeit und Vertrauen durch den Trainer, dann werden sie sich gut entwickeln.

 

Damit stehen wir nach Abschluss der Hinrunde mit 24 Punkten wesentlich besser als erwartet da und wir können uns auf die Rückrunde freuen.

 

Nächste Woche ist spielfrei, dann geht es für uns bereits am Mittwoch, den 29.11.2017 in einem vorgezogenen Spiel in die Rückrunde gegen Babenhausen.

Hier haben unsere Jungs etwas gut zu

machen, ging der Saisonauftakt in Babenhausen mit 0:5 doch gehörig daneben. Ich bin sicher, dass alle auf Revanche brennen.

 

Bericht: Rainer Biesler

 

Kader: 

Richter, Wolf, Boltz, A. Bulanov, Redecker, Herz, Grunwald, Meyer-Sieckendiek, Biesler, Piee, C. Bulanov

 

Tore:

12., 40., 49., 64. A. Bulanov

83. C. Bulanov

 

Einwechslungen:

60. Kohlrautz für Meyer-Sieckendiek

67. Strathkötter für Piee

80. Klein für Grunwald

 

Ergänzungsspieler:

Thomelcik (TW), Jetscho, Nöcker

 

Das nächste Spiel: 

Spvg. - SC Babenhausen

29.11.2017, 19:30 Uhr, Kurt-Nagel-Parkstadion