· 

Remis im Derby für unsere 1. Herren

Spannendes Lokalderby vor stattlicher Zuschauerkulisse.

 

In einem fußballerisch nicht hochklassigen, dafür aber kämpferisch typischen Stadtderby nahm am Ende jedes Team einen Punkt mit.

 

Den besseren Start hatten die Peckeloher, die bereits in der 3.Minute nach Fehlern in unserer Mannschaft mit 1:0 in Führung gingen. Danach war unser Team etwas geschockt, konnte dann aber das Spiel wieder offen halten und so gelang Tom Nöcker aus dem Gewühl heraus der Ausgleich in der 20.Minute. Versmold spielte etwas überhastet und verlor viele Bälle in der Vorwärtsbewegung und gab damit den Hausherren einige Chancen.  Allerdings konnten wir uns auch ein paar Chancen erspielen.

 

In Hälfte 2 war das Spiel ausgeglichen, vielleicht mit kleinen Vorteilen auf Peckeloher Seite, ohne allerdings gute Torchancen zu erspielen. Schade, dass der Schiri ein klares Foulspiel an Dennis nicht ahndete, sonst hätte der fällige Elfmeter evtl. die Entscheidung gebracht.

 

Am Ende war das Unentschieden aber ein gerechtes Ergebnis, mit dem beide Teams auch gut leben konnten.

 

Sonntag muss nun gegen TuS Jöllenbeck II wieder ein Heimsieg her, damit wir weiterhin Anschluss an die "Uefa"-Plätze halten.