· 

C-Jugend verliert das Derby im Pokal!

Nur eine Halbzeit Spannung! Das Kreispokalspiel gegen den SC Peckeloh verlor unsere C-Jugend am Mittwoch Abend mit 1:7 (1:1).

 

Die C-Jugend konnte das Pokalspiel gegen den SC Peckeloh nur bis zur Halbzeit offen halten. Die 1:0 Führung  in der 8. Minunte durch Smail wurde durch einen super Schnittstellen-Pass von Joris vorbereitet. Doch hatte die Führung nur bis zur 18. Minute bestand. Das Ergebnis hielt jedoch nur bis zur 37. Minute. Der SC P konnte zum 1:1 ausgleichen.

 

Im zweiten Durchgang zahlte sich der Altersunterschied für den SC Peckeloh aus, denn der SC P begann mit 10 von 11 Spielern aus dem Jahrgang 2003. Wir haben 2 Kids des Jahrgangs 2005 und nur einen 2003er, der Rest ist vom Jahrgang 2004. Vom Start der zweiten Hälfte an netzte der SC P 3 mal bis zur 43. Minute ein und dann noch 3 mal in den letzten 10 Minuten. Der Endstand von 1:7 ist hart, aber dennoch ok.

 

Unsere Jungs haben es bis zur Pause gut gemacht, erst recht wenn man die Ausfälle sieht. Sicherlich gab es noch Möglichkeiten auf beiden Seiten, doch ist ein positives Fazit für uns zu ziehen.

 

Wir machen weiter in der Liga am Samstag gegen Sennestadt 15 Uhr Anstoß.

 

 

Kader: Paul Fahle, Jonas Potthoff, Jan Backhaus, Dennis Wolff, Samil Hadzic, Oskar Brinkmann, Mika Spiekermann, Smail Hadzic, Joris Pudel, Kevin Peters, Lara Rolf

 

Einwechslungen: 

45. Dennis Neumüller für Kevin Peters

45. Dominik Renner für Lara Rolf

 

 

Tore

08. Min. 1:0 Smail Hadzic

 

Bericht: Tobias Rolf