· 

Nichts zählbares für unsere 2. Herren!

Unsere 2. Herren verliert bei den Sportfreunden Sennestadt mit 3:1 (0:0).

 

Ein Fortschritt gegenüber den anderen Partien war in der ersten Hälfte zu sehen. Die Mannschaft stand die kompletten 45 Minuten hinten sicher, ließ wenig Torchancen zu und erspielte sich gleichzeitig vorne einige gute Möglichkeiten zur Führung. Der Treffer gelang unserer Zweiten aber erst nach der Halbzeitpause durch Dritan Redjepov (48. Minute). 

 

Ab der 60. Minute konnte die Mannschaft nicht mehr ihre bisherige Leistung halten, sodass Sennestadt das Spiel drehen konnte. Somit konnte sich unsere 2. Herren wieder nicht für die gute Leistung belohnen.