· 

1:6 Niederlage im Kreispokal gegen Wellensiek

 

Keine Chance in der 1.Runde des Kreispokals gegen den Bezirksligisten VfR Wellensiek.

 

Bereits nach 20 Minuten lagen wir mit 0:3 hinten. Allerdings hatte Trainer Patrick gleich auf 6 Positionen umgestellt und nach 3 Minuten verletzte sich auch noch Olli Fontenla, so dass erneut Positionen getauscht werden mussten.

Dazu kam der Gegner mit dem Aufwind der guten Ergebnisse aus der Meisterschaft und so waren wir in der Tat 1 Klasse schlechter.

 

Am Ende hieß es 6:1, wobei unser Treffer hervorragend herausgespielt wurde und von unserem Youngster Leon nur noch "abgestaubt" werden musste. Wichtig ist jetzt allerdings der nächste Auftritt in der Meisterschaft, da sollten es am kommenden Sonntag in Versmold gegen den Aufsteiger Altenhagen 3 Punkte werden. Ich bin optimistisch, dass dieses Vorhaben gelingt.

Marvin stand im Mittelpunkt der Partie
Marvin stand im Mittelpunkt der Partie